Du bist hier: Startseite Über uns Was ist die THW-Jugend?
Die THW-Jugend e.V. ist der Jugendverband der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk. Jeder Ortsverband hat eine eigene Jugendgruppe. Im ganzen THW engagieren sich rund 15.000 Mädchen und Jungen [...]. http://www.thw.de/DE/Mitmachen-Unterstuetzen/Jugend/jugend_node.html
Was macht die THW-Jugend?

»spielend helfern lernen«
Getreu diesem Motto bringen wir den Jugendlichen bei, was es heißt, gemeinsam im Team mit anderen Junghelfern (technische) Hilfe zu leisten.

Während der Zeit in der THW-Jugend werden die Jugendlichen spielerisch an die Aufgaben eines THW-Helfers herangeführt.

Dazu zählen z. B.

  • Stiche und Bunde,
  • Holz-, Metall-, und Gesteinsbearbeitung,
  • Bewegen von Lasten,
  • Erste Hilfe,
  • Sprechfunk,
  • hydraulisches Rettungsgerät,
  • ...und viele mehr!

Vorbereitung auf die Grundausbildung
Ab dem 17. Lebensjahr nehmen die Junghelfer dann in der Regel an der Grundausbildung teil, um schließlich in den Dienst als aktive THW-Helfer überzutreten.

Was bietet die THW-Jugend?

Spannende Technik
Genau wie den aktiven THW-Helfern steht uns etliches technisches Gerät zur Verfügung, mit dem wir uns theoretisch und praktisch beschäftigen, z. B. Funk, Hebekissen uvm.

Zeltlager
Abwechselnd findet in den Sommerferien entweder das Landes- (LaJuLa) oder Bundesjugendlager (BuJuLa) der THW-Jugenden aus ganz Bayern bzw. Deutschland statt, an denen wir natürlich regelmäßig teilnehmen.

In den Pfingstferien nehmen wir jährlich an einem kleineren THW-Zeltlager teil.

Wettkämpfe
Regelmäßig finden Wettkämpfe auf Bezirks-, Landes- und Bundesebene statt. Dabei stehen Teamwork und der richtige Umgang mit technischem Gerät im Vordergrund.

Leistungsabzeichen
Je nachdem, wie lange ein Junghelfer dabei ist und wie weit seine Ausbildung fortgeschritten ist, werden Abzeichen in Bronze, Silber und Gold abgelegt.

...und vieles mehr!

Wie werde ich Junghelfer?

Voraussetzungen
Wenn Du ein Teil von uns werden möchtest, solltest Du

  • zwischen 10 und 17 Jahren alt sein und
  • Dich für Technik interessieren.

Wenn Du also Lust hast, Dich gemeinsam mit anderen Jugendlichen für eine gute Sache zu engagieren, dann melde Dich ganz unverbindlich bei uns!

Wie läuft die Aufnahme ab?
Wir geben Dir Gelegenheit, mindestens 3 mal bei unseren Diensten zu schnuppern - natürlich völlig unverbindlich! So lernst Du uns und wir Dich kennen.

Wenn Du und wir danach der Meinung sind, dass Du zu uns passt, füllst Du einen Aufnahmeantrag aus.